Hilfe:Inhaltsverzeichnis: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Bfg-it
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Hilfe zum Wiki)
K (Vorformatierter Text)
 
(2 dazwischenliegende Versionen von einem Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 58: Zeile 58:
  
 
=== Vorformatierter Text ===
 
=== Vorformatierter Text ===
Vorformatierter Text beginnt mit einem Leerzeichen am Zeilenanfang. Das heißt, dass im Editor-Fenster an jedem Zeilenanfang ein Leerzeichen steht.  
+
Vorformatierter Text beginnt mit einem Leerzeichen am Zeilenanfang. Das heißt, dass im Editor-Fenster an jedem Zeilenanfang ein Leerzeichen steht. <br/>
 +
Eine weitere Möglichkeit ist, vorformatierten Text mit <br/>
 +
<nowiki> <pre> </nowiki>
 +
<pre>
 +
  IF A <> B
 +
      DISPLAY "A ist nicht gleich B"
 +
  END-IF
 +
</pre>
 +
<nowiki> </pre> </nowiki> <br/> einzuklammern.  
  
 
Wenn Sie nicht möchten, dass das Wiki Steueranweisungen auflöst, können Sie diese mit  
 
Wenn Sie nicht möchten, dass das Wiki Steueranweisungen auflöst, können Sie diese mit  
Zeile 69: Zeile 77:
  
 
* Die Beschreibung einer Tabelle ist in geschweifte Klammern eingeschlossen.  
 
* Die Beschreibung einer Tabelle ist in geschweifte Klammern eingeschlossen.  
* Eine Tabellenzelle beginnt und endet mit einem senkrechten Strich. Das bedeutet, dass zwischen zwei Tabellenzellen zwei senkrechte Striche direkt hintereinander zu schreiben sind.  
+
<nowiki> Geschweifte Klammer auf { ASCII 123, geschweifte Klammer zu }
 +
ASCII 125. </nowiki>
 +
* Eine Tabellenzelle beginnt und endet mit einem senkrechten Strich  
 +
<nowiki> | </nowiki> ASCII 124.
 +
Das bedeutet, dass zwischen zwei Tabellenzellen zwei senkrechte Striche  
 +
<nowiki> || </nowiki> direkt hintereinander zu schreiben sind.  
 
* Der Zeilenwechsel wird mit einem Bindestrich hinter dem senkrechten Strich der letzten Zelle bewirkt. Damit die Tabelle richtig angezeigt wird, müssen der senkrechte Strich und der Bindestrich in einer separaten Zeile stehen.  
 
* Der Zeilenwechsel wird mit einem Bindestrich hinter dem senkrechten Strich der letzten Zelle bewirkt. Damit die Tabelle richtig angezeigt wird, müssen der senkrechte Strich und der Bindestrich in einer separaten Zeile stehen.  
  

Aktuelle Version vom 11. Juli 2012, 11:22 Uhr

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Hilfe zum Wiki

Hier finden Sie die wichtigsten Formatanweisungen um eigene Beiträge im Wiki zu schreiben. Screenreader Benutzer, die nur mit Sprachausgabe arbeiten, sollten die Sonderzeichenansage aktivieren. Auf den Hilfeseiten sind die Formatierungszeichen sichtbar.

[Bearbeiten] Überschriften

Eine Überschrift wird mit Gleichheitzzeichen eingeklammert. Je nach Ebene der Überschrift sind dies 1 bis 6 Gleichheitszeichen. Werden in einem Artikel mehr als 3 Überschriften benutzt, wird automatisch ein Inhaltsverzeichnis angelegt.

= Überschrift Ebene 1 = geklammert mit einem Gleichheitszeichen

Die Ebene 1 ist für den Seitentitel reserviert und innerhalb von Artikeln unerwünscht. In Artikeln werden neue Abschnitte daher mit Überschriften ab der Ebene 2 begonnen.

== Überschrift Ebene 2 == geklammert in zwei Gleichheitszeichen

=== Überschrift Ebene 3 === geklammert in drei Gleichheitszeichen

==== Überschrift Ebene 4 ==== geklammert in vier Gleichheitszeichen

===== Überschrift Ebene 5 ===== geklammert in fünf Gleichheitszeichen

====== Überschrift Ebene 6 ====== geklammert in sechs Gleichheitszeichen

[Bearbeiten] Aufzählungsliste

Aufzählungslisten werden mit dem Stern-Symbol angelegt.

* eins (1. Zweig)
* zwei (1. Zweig)
** zwei-eins (2. Zweig)
** zwei-zwei (2. Zweig)
* drei (1. Zweig)

Je mehr Sternchen, desto tiefer wird gegliedert.

[Bearbeiten] Nummerierte Liste

Nummerierte Listen werden mit Nummernzeichen am Zeilenanfang erzeugt.

# 1. Text... 
# 2. Text...
## 1. Text nach rechts unterhalb von 2. eingerückt.
## 2. Text nach rechts unterhalb von 2. eingerückt.
# 3. Text...

Jeder Zweig wird für sich nummeriert. ## erzeugt also nicht 1.1., sondern 1. als neuen Zweig unterhalb der übergeordneten Nummer. Leerzeilen bewirken, dass die Nummerierung von vorne beginnt.

[Bearbeiten] Einrückung Vom normalen Text

Einrückungen werden mit dem Doppelpunkt erzeugt. (Bitte nicht in Artikeln verwenden.)

: eingerückt 
:: doppelt eingerückt
: einfach eingerückt
und wieder normal weiter.

[Bearbeiten] Kombination von Listen und Einrückung

# Die Nummern-Liste 
#: kann zB mit der Einrückung
#:* oder mit der Auflistung kombiniert werden
# zwo
# drei

Achtung: Leerzeilen unterbrechen die Listenstruktur.

[Bearbeiten] Vorformatierter Text

Vorformatierter Text beginnt mit einem Leerzeichen am Zeilenanfang. Das heißt, dass im Editor-Fenster an jedem Zeilenanfang ein Leerzeichen steht.
Eine weitere Möglichkeit ist, vorformatierten Text mit
<pre>

   IF A <> B
      DISPLAY "A ist nicht gleich B"
   END-IF

</pre>
einzuklammern.

Wenn Sie nicht möchten, dass das Wiki Steueranweisungen auflöst, können Sie diese mit <nowiki> und </nowiki> einschließen.

Einen Zeilenumbruch können Sie mit <br/> erzeugen.

[Bearbeiten] Tabellen

Tabellen sollte man aufgrund ihres komplizierten Quelltextes nur dann einsetzen, wenn die Informationsdarstellung dadurch wirksam übersichtlicher wird. Der Einsatz als rein "grafisches Gestaltungsmittel" ist nicht erwünscht; man sollte deshalb immer überlegen, ob die Informationen nicht besser in einer einfachen Liste unterzubringen sind.

  • Die Beschreibung einer Tabelle ist in geschweifte Klammern eingeschlossen.

Geschweifte Klammer auf { ASCII 123, geschweifte Klammer zu } ASCII 125.

  • Eine Tabellenzelle beginnt und endet mit einem senkrechten Strich

| ASCII 124. Das bedeutet, dass zwischen zwei Tabellenzellen zwei senkrechte Striche || direkt hintereinander zu schreiben sind.

  • Der Zeilenwechsel wird mit einem Bindestrich hinter dem senkrechten Strich der letzten Zelle bewirkt. Damit die Tabelle richtig angezeigt wird, müssen der senkrechte Strich und der Bindestrich in einer separaten Zeile stehen.

Quelltext für die einfachste Form einer Tabelle

 {| |- 
 | Überschrift || Überschrift || Überschrift 
 |- 
 | Beispiel1 || Beispiel2 || Beispiel3 
 |- 
 | Beispiel4 || Beispiel5 || Beispiel6 
 |- 
 | Beispiel7 || Beispiel8 || Beispiel9 
 |}

[Bearbeiten] Schrift verändern

Formatierung

  • ''kursiv'' kursiv eingeklammert in doppelte Apostrophe
  • '''fett''' fett eingeklammert in drei Apostrophe
  • '''''kursiv und fett''''' kursiv und fett eingeklammert in fünf Apostrophe

Merke: Für die Textauszeichnung kursiv und fett werden die zwei Apostrophe von ''kursiv'' und die drei Apostrophe von '''fett''' addiert.

[Bearbeiten] Interne Links

Um eine andere Seite innerhalb der Wikipedia zu verlinken, brauchen Sie

nicht wie üblich http:// angeben. Es genügt, den Titel der Seite in zwei eckige
Klammern  [[Titel]]  zu setzen. 

Soll ein vom Namen des Zielartikels abweichender Text angezeigt

werden, so ist dies mit Hilfe eines "|" möglich.

[[Zielartikel|alternativer Text]]. Sollen lediglich Zeichen angehängt werden, so ist diese Schreibweise des [[Zielartikel]]s möglich. Der senkrechte Strich kann Ihnen auch etwas Schreibarbeit sparen. Am Ende eines Links eingesetzt, wird als Anzeigename des Links von der

Software automatisch der Linktext  ohne Namensraum, Klammerausdrücke und/oder durch ein Komma abgetrennte Ausdrücke gesetzt. Bei normalen Links passiert durch den Strich nichts, nur wird der Quelltext umständlicher. 

[Bearbeiten] Externe Links

Externe Adressen wandelt die Software automatisch in einen anklickbaren Link um, wenn Sie die volle Adresse angeben. http://www.openusability.org/ Möchten Sie dem Link einen Titel geben, setzen Sie den URL und den Titel gemeinsam in eckige Klammern, getrennt durch ein Leerzeichen. [http://www.openusability.org/ Die Webseite von OpenUsability] erscheint dann so: Die Webseite von OpenUsability

[Bearbeiten] Besonderheiten für Einträge im Softwareverzeichnis

Ein Eintrag im Softwareverzeichnis ist eine ganz normale Wikiseite. Damit sie im Softwareverzeichnis landet, muss ihr mindestens die Kategorie Anwendung zugewiesen werden. Dazu schreibt man (am besten direkt unter der Überschrift) folgendes: [[category:Anwendung]] Weitere Kategorien können erstellt werden, in dem sie ebenfalls wie o.g. eingetragen werden und anschließend auf der erstellten Seite angewählt werden. Bei neuen Kategorien sollte man

  • Eine Beschreibung (kurz) angeben, um was für Anwendungen hier abgelegt werden sollen.
  • Die Kategorie Anwendung selbst´wie o.g. als Kategorieeintrag der neuen Kategorie hinzufügen, damit die neue Kategorie eine Unterkategorie wird.

[Bearbeiten] Weitere Hilfe im Internet

http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Blinde_Benutzer http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Textgestaltung http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Listen_und_Tabellen http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Tabellen http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Links